Hip Hop un Techno stinken

Mutabor - Karneval

Jeder, der meint, das Leben ist schlecht
Muß wissen, daß es so nicht stimmt
Daß das Leben immer wieder wunderbar ist
Man muß es leben
Jeder, der meint, daß er allein ist, ist schlecht dran
Er muß wissen, daß es so nicht stimmt
Daß du im Leben nie allein bist
Es gibt immer jemand

Ei, nicht traurig sein
Denn das Leben ist ein Karneval
Es ist leichter, singend zu sein
Ei, du darfst nicht wein'
Denn das Leben ist ein Karneval
Singend geht der Kummer vorbei

Jeder, der denkt, das Leben ist grausam
Muß wissen, daß es so nicht stimmt
Daß es manchmal schlechte Momente gibt
Alles geht vorbei
Jeder, der denkt, das Leben wird sich ändern
Muß wissen, daß es so nicht stimmt
Daß man auch bei schlechtem Wetter frohen Mutes sein kann
Alles ändert sich

Karneval - es ist zum lachen
Karneval - und zum heulen
Karneval - zum genießen
Und singend leben
Karneval - es ist zum tanzen
Karneval - zum verlieben
Karneval - ja, ihr Leute
Singend leben

Alle, die nur kritisieren - Raus!
Alle, die sich nur verkaufen - Raus!
Alle, die uns unterdrücken - Raus!
Alle, die uns kontrollieren - Raus!
Alle, die sich nur beschweren - Raus!
Alle die, die uns beklauen - Raus!
Alle die, die Waffen tragen - Raus
Alle die, die Kriege führen -

Steffi am 12.7.06 16:41, kommentieren

Doofe Leute
Doofe Leute sollten Schilder tragen müssen, auf denen steht: Ich bin doof!
Dann würde man sich nicht auf sie verlassen, oder? Du würdest sie nichts fragen. Es wäre wie "tschuldigung, ich...äh, vergiss es. Hab das Schild nicht gesehen." Man wüsste zumindest, was auf einen zukommt.
So wie letzes Jahr, als ich mit meiner Familie mitten im Umzug stand. Die ganze Wohnung voll mit Umzugskartons, der Lkw vor der Tür. Mein Nachbar kommt rüber und fragt: "Hey, du ziehst um?"
"Nö. Wir packen nur ein- bis zweimal die Woche unsere Klamotten ein, um zu sehen, wieviel Kartons wir dafür brauchen. Hier ist dein Schild!"
Letzten Sommer war ich mit nem Freund angeln. Wir zogen sein Boot an Land und holten gerade unseren Fang aus dem Boot, als dieser Idiot von der Anlegestelle kam und fragte: "habt ihr all die Fische gefangen?"
"Nö. Wir haben sie überredet aufzugeben. Hier ist dein Schild!"
Letztens hatte ich nen Plattfuß. Ich also zur nächsten Tankstelle. Kommt einer auf mich zu, wirft nen Blick auf die Karre und fragt: "Reifen platt?" Ich konnte einfach nicht widerstehen.
"Nö, ich fuhr gerade so rum, als sich die anderen drei plötzlich aufpumpten. Hier ist dein Schild!"
Vor kurzem wollte ich mein Auto verkaufen. Kommt so ein Typ rüber, macht ne dreiviertel Stunde Probefahrt. Als er zurückkommt, steigt er aus, bückt sich, greift an den Auspuff und schreit "Scheisse, ist das heiss."
Siehst du? Hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn abhalten können.
Ich bin früher mal Sattelschlepper gefahren. Einmal verschätzte ich mich bei der Höhe einer Brücke, verkeilte den Lkw und kam nicht wieder los, egal was ich auch versuchte. Über Funk hab ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an, einen Bericht zu schreiben. Er stellte die üblichen Fragen... ok... kein Problem. Ich war mir schon fast sicher, dass er kein Schild bräuchte... bis er fragte "... also..., ihr Lkw hat sich verkeilt?" Ich konnte mir nicht helfen. Ich schaute ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und sagte:
"Nö. Ich liefere eine Brücke. Hier ist dein Schild!"
Wenn du heute Abend länger arbeiten musst und ein/e Kollege/-in bei dir reinschaut und fragt: "Du bist immer noch hier?", dann antworte:
"Nö. Bin schon vor ner Stunde gegangen. Hier ist dein Schild!!!"

Nur so geht's.

1 Kommentar Steffi am 12.7.06 16:40, kommentieren

http://www.markuz.de/nichtklicken.html

Steffi am 12.7.06 16:35, kommentieren

Ein FREUND ist ein Mensch,
der die MELODIE deines Herzen kennt
und sie dir vorspielt,
wenn du sie vergessen hast.
(Albert Einstein)

Un homme heureux est trop content de la présence pour
penser beaucoup à l´avenir.
(Albert Einstein)

Alles wirklich Wertvolle kommt nicht aus dem Ehrgeiz oder
aus dem Pflichtgefühl, sondern aus der Liebe und Devotion
gegenüber Menschen oder objektiven Dingen.
(Albert Einstein)

Wen die Phantasie nie belogen hat,
der weiß nicht,
was selig heißt.
(Albert Einstein)

Die Phantasie ist wichtiger als das Wissen.
Wissen ist beschränkt,
Phantasie umspannt die Erde.
(Albert Eisntein)

Ich glaube hiermir habe ich eindeutlich klargestellt,
dass ich sehr angetan bin,
von Eisnteins Zitaten.

 
 

Und auf einmal steht es neben dir

Und auf einmal merkst du äußerlich:
Wieviel Kummer zu dir kam,
Wieviel Freundschaft leise von dir wich,
Alles Lachen von dir nahm.
Fragst verwundert in die Tage.
Doch die Tage hallen leer.
Dann verkümmert Deine Klage -
Du fragst niemanden mehr.
Lernst es endlich, dich zu fügen,
Von den Sorgen gezähmt.
Willst dich selber nicht belügen
Und erstickst, was dich grämt.
Sinnlos, arm erscheint das Leben dir,
Längst zu lang ausgedehnt. -
Und auf einmal -: Steht es neben dir,
An dich angelehnt -
Was?
Das, was du so lang ersehnt.

Joachim Ringelnatz 1883-1934

Ludwig Eichrodt

Freundschaft

Was aber hätt ich von dieser Welt,
Und hätt ich, was ich wünscht, im Nu,
Was Herz erwärmt und Geist erhellt,
Und hätt keinen Freund dazu?

Was hätt ich von aller Liebe gar,
Was hätt ich von dem funkelnden Wein,
Wenn Alles, was süß mir ist und war,
Nur blühte für mich allein?

Was wollt ich mit der schwellenden Brust
Und schütte sie arglos nimmer aus?
Vergrabenes Leid, verschlossene Lust,
Das ist der Seelengraus.

Der Alles überdauern muß,
Wenn dir so manche Blüthe geknickt,
Das ist des Geistes kräftiger Genuß,
Der ewig verjüngt, erquickt.

Es ist allein der liebende Freund,
Der Einen ganz und gar versteht,
Der mitgelacht und mitgeweint,
Geärntet, was mitgesät.

Dann erst, o dann, geschähs einmal,
Da würd es einsam in dir und leer,
Wenn deine Freunde wegstürben all,
Würde dirs Leben schwer.

Friedrich Hölderlin

Freundschaft

Wenn Menschen sich aus innrem Werte kennen,
So können sie sich freudig Freunde nennen,
Das Leben ist den Menschen so bekannter,
Sie finden es im Geist interessanter.

Der hohe Geist ist nicht der Freundschaft ferne,
Die Menschen sind den Harmonien gerne
Und der Vertrautheit hold, daß sie der Bildung leben,
Auch dieses ist der Menschheit so gegeben.

1 Kommentar Steffi am 14.5.06 13:30, kommentieren

Macht mal den test un schreibt mir ma, wat rausgekomen is!

 

http://www.chaospisser.de/flash/hoer-seh-test.swf

 

un übrigens:

Willst du Kinderlein verhüten, nimm Melitta-Filtertüten

Wer ohne Kondom verkehrt, verkehrt verkehrt

Steffi am 6.5.06 15:06, kommentieren

Wirklich nur Zufälle????
seltsam...
New York City hat 11 Buchstaben.
Afghanistan hat 11 Buchstaben.
Ramsin Yuseb (der Terrorist, der bereits 1993 damit drohte, die
Zwillingstürme zu zerstören) hat
11 Buchstaben.
George W Bush hat ebenfalls 11 Buchstaben.
Könnte ein seltsamer Zufall sein. Aber es wird noch besser:
1. New York ist der 11 Staat der USA
2. Das erste Flugzeug, dass in eines der Türme flog, hatte die Flugnummer11
3. Dieser Flug hatte 92 Passagiere. 9+2=11
4. Flugnummer 77, das ebenfalls in die Zwillingstürme flog hatte 65
Passagiere 6+5=11
5. Diese Tragödie fand am 11 September statt. Oder, wie es heute genannt
wird, "9/11. 9+1+1=11
6. Das Datum entspricht der Telefonnummer des amerikanischen
Rettungsdienstes 911. 9+1+1=11
Kein Zufall...?! Lies weiter und denk weiter darüber nach:
7. Insgesamt betrug die Anzahl aller Opfer in den entführten Flugzeugen 254.
2+5+4=11
8. Der 11 September ist der 254. Tag im Kalender. Und wieder 2+5+4=11
9. Das Bombenattentat in Madrid fand am 3.11.2004 statt. 3+1+1+2+4=11
10. Diese Tragödie fand genau 911 Tage nach dem Attentat auf das WTC statt.
Wieder 911, wieder 9/11, wieder 9+1+1=11
Jetzt wird es aber wirklich unheimlich:
- Öffne ein Word Dokument und mach folgendes:
- Tippe in Großbuchstaben Q33 NY (das ist die Nummer des Fluges, der zuerst
in die
Zwillingstürme einschlug),
- markiere Q33 NY, ändere die Schriftgröße auf 48 und ändere die Schriftart
auf Wingdings (1)
Was denkst du jetzt?

Ergebniss: Q33 NY

1 Kommentar Steffi am 5.5.06 14:26, kommentieren

es wäre besser, wenn sich ma een paar dran haltn!

 

http://www.goebay.de/alkoholamsteuer.htm

 

un übrigens:

Willst du Kinderlein verhüten, nimm Melitta-Filtertüten!

Wer ohne Kondom verkehrt, verkehrt verkehrt!

Steffi am 5.5.06 14:24, kommentieren